Burgbergkapelle

Kapelle um 1900
Kapelle um 1900
Katholische Kirche Bieber - Pfarrei Mariae Geburt

Unsere Kirchenorgel

Der Kirchbauverein fragte am 13. Januar 1853 beim bischöflichen Domkapitel nach, ob es nicht an der Zeit sei, sich Angebote für eine Orgel einzuholen. Sie sollte aus Spendengeldern finanziert werden. Daraufhin ließ man sich Angebote vom bekannten Orgelbauer Ratzmann aus Gelnhausen machen. Die Orgel sollte 1,150 Gulden kosten. Sie wurde vom Domkapitel genehmigt und so gab man Orgelbauer Ratzmann den Aufrag. Schon bald darauf konnte die neue Orgel aus Gelnhausen eingeweiht werden. Doch auch Orgeln gehen irgendwann mal kaputt und klingen nicht mehr schön und so beschloss man im Jahre 1978, die Orgel restaurieren zu lassen. Das alte Innenleben wurde durch die Orgelbaufirma Hey aus der Rhön durch ein neues, modernes ausgetauscht, aber das Orgelgehäuse blieb, wie man sieht, stehen. Allerdings wurde es neu lackiert und der ganze Schmuck wurde abgetragen, um die Orgel der restlichen Einrichtung anzupassen. Nun besitzt unsere Orgel 20 Register und hat 1386 Pfeifen. Die größte Pfeifenkörperlänge beträgt 2,80 m, die kleinste 5 Millimeter.

Die Disposition der Hey-Orgel

I. Manual
Prinzipal 8 Fuß

Rohrflöte 8 Fuß
Oktave 4 Fuß
Waldflöte 2 Fuß
Quinte 2 2/3 Fuß
Mixtur 1 1/3 Fuß 4 fach
Trompete 8 Fuß (Z)

II. Manual
Holzgedeckte 8 Fuß
Weidenpfeife 8 Fuß
Blockflöte 4 Fuß
Sesquialter 2 2/3 Fuß + 1 3/5 Fuß 2 fach
Prinzipal 2 Fuß
Sifflöte 1 1/3 Fuß
Zimbel 2 2/3 Fuß 2-3 fach
Krummhorn 8 Fuß

Pedal
Subbass 16 Fuß
Oktavbass 8 Fuß
Choralbass 4 Fuß
Rauschbass 2 2/3 Fuß
Posaune 16 Fuß (Z)

Die Hey-Orgel. Bild: Niklas Grob 
Die Hey-Orgel. Bild: Niklas Grob
Die Orgel von vorne. Bild: Niklas Grob 
Die Orgel von vorne. Bild: Niklas Grob
 

Bücherei-Öffnungszeiten

Mittwoch 17:00-18:00Uhr

Sonntag 11:00-11:30Uhr.

Bitte beachten Sie die geänderten Öffnungszeiten während der Schulferien.

UFO gelandet?

Pfarrkirche in Bieber

Pfarrkirche, katholische Schule und Lehrerwohnung um 1935
Pfarrkirche, katholische Schule und Lehrerwohnung um 1935
Pfarrkirche, Pfarrheim und Pfarrhaus 2013
Pfarrkirche, Pfarrheim und Pfarrhaus 2013
Pfarrkirche Mariae Geburt
Pfarrkirche Mariae Geburt